Your search results

Bauen mit Porenbeton

Dieser hochwärmedämmende Baustoff verfügt über Millionen feiner Luftporen, die optimalen Eigenschaften im Hinblick auf Wohngesundheit, Wärmedämmung sowie Brand- und Schallschutz bieten. Die vollmassive Bauweise aus Porenbeton hat den entscheidenden Vorteil, dass Energieverluste auf ein Minimum reduziert werden.

In den vergangenen Jahrzehnten Porenbeton als innovativer und flexibler Baustoff mehr als bewährt. Dank Millionen feiner, gleichmäßig im Material verteilter Luftbläschen verbindet Porenbeton die besten Materialeigenschaften im Hinblick auf Sicherheit, Wohngesundheit und Wärmedämmung mit höchster Stabilität und Langlebigkeit.

Wohngesundheit und Wärmedämmung mit höchster Stabilität und Langlebigkeit. Und das bei einem relativ geringen Gewicht. Deswegen lässt sich Hebel Porenbeton wie kein anderer Wandbaustoff besonders schnell und somit zeit- und kostensparend verarbeiten. Er ist ein echter Alleskönner: Vom Keller bis zum Dach, für Außen- und Innenwände eignet sich Hebel ideal sowohl für sämtliche Mauerwerke beim Neubau als auch für Renovierungen und Sanierungen.

Porenbeton vereint optimale Eigenschaften in sich, die sonst nur durch die Kombination verschiedener Materialien zu erreichen sind. Damit wird den unterschiedlichen Anforderungen, die heute an einen Baustoff gestellt werden, auf ideale Weise Rechnung getragen.

Vorteile:

  • Effizienzhaus55 im Standard
  • Baubiologisch unbedenkliche Stoffe
  • Angenehmes Raumklima
  • Hervorragender Kälte- u. Hitzeschutz
  • Ausgezeichnete Brandsicherheit
  • Sehr gute Schalldämmung
  • Ökologisch durch natürliche Baustoffe
  • Nachhaltige Produktion, zu 100% recylebar
Hebel Wohnbau Haus.TIF